Ein gutes Zeichen ...

06. Mai 2021

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn hinter dem Schulhaus begeistert Schaufeln und Hauen geschwungen werden: Im Schulgarten kehrt wieder Leben ein. Die 1b hat in den ersten Tagen der Gartensaison schon tüchtig die Spuren des Winters beseitigt und den Gebrauch von schwerem Gerät, wie zum Beispiel des Schubkarrens, geübt. 

Wald in der Kiste

09. November 2020

Erle oder Esche? Fichte oder Föhre? Im Biologieunterricht beschäftigten sich die SchülerInnen der 2. Klassen mit den Pflanzen des Waldes, indem sie eine Waldkiste anfertigten. In den Kisten wurden beschriftete Äste, Früchte, Rindenstücke und vieles mehr gesammelt. Dabei wurden die SchülerInnen nicht nur zu Profis, was die Bestimmung von Bäumen betrifft, sie ließen auch ihrer Kreativität freien Lauf.